Die Rechtsanwälte

Claus G. Schmitz

Claus G. Schmitz

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Inkasso, Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Mietrecht

zum Profil
Volker Görzel, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Volker Görzel, Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

zum Profil
Tim Christian Berger,                                Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Tim Christian Berger, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Designrecht, IT-Recht / Internetrecht

zum Profil
Peter Friemond, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Peter Friemond, Fachanwalt für Arbeitsrecht

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Mietrecht

zum Profil
Dirk Barthelmeß

Dirk Barthelmeß

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht / Internet-Recht

zum Profil
Jens Olinger, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Jens Olinger, Fachanwalt für Insolvenzrecht

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Insolvenzrecht

zum Profil
Stefan Schotters

Stefan Schotters

E-Mail:
Rechtsgebiete:
Miet- und Immobilienrecht, Baurecht

zum Profil

Kontakt

HMS.Barthelmeß Görzel Rechtsanwälte
Hohenstaufenring 57a
50674 Köln

Tel. +49 221 - 2921920
Fax +49 221 - 29219225

Google Maps

Aktuelle Nachrichten

  • Verwechslungsgefahr : Pflanzliche Produkte dürfen nicht mit Bezeichnungen wie "Milch" versehen werden

    23.06.2017

    In einem aktuellen Urteil des EuGH wurde der TofuTown GmbH die Verwendung von bestimmten Bezeichnungen für ihre pflanzlichen Ersatzprodukte versagt.

    mehr lesen
  • Arbeitnehmer muss unbillige Weisung des Arbeitgebers nicht ohne rechtskräftige Entscheidung befolgen.

    16.06.2017

    Der Arbeitnehmer weigerte sich gegen eine angewiesene Versetzung von Dortmund nach Berlin. Der Klage wurde stattgegeben. Die Revision ist noch nicht entschieden.

    mehr lesen
  • Intimes Foto unerlaubt im Internet veröffentlicht – 7.000 Euro Schmerzensgeld

    09.06.2017

    Wer Bilder anderer Menschen ohne Absprache veröffentlicht sollte sich das gut überlegen. Das OLG Hamm spricht der Klägerin in dieser Entscheidung ein 4-stelliges Schmerzensgeld zu.

    mehr lesen
  • alle Nachrichten