Rechtsanwalt Olinger ist Fachanwalt für Insolvenzrecht. Er wurde nach seinem Studium in Köln und Paris und dem Referendariat in Aachen im Jahr 2000 als Rechtsanwalt zugelassen. Seit dem Jahr 2002 betreut er als Insolvenzverwalter und Treuhänder zahlreiche Unternehmens- und Privatinsolvenzverfahren. Seit dem Jahr 2004 ist er Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Nach einer Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt bei der Kanzlei Wiedemann und Kohnen, Aachen, macht er sich im Jahre 2007 in Düren mit einer eigenen Kanzlei selbständig, wo er auch weiterhin einen Kanzleistandort unterhält.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Insolvenzverwaltung und –beratung. Daneben berät er Mandanten in gesellschaftsrechtlichen und allgemeinen wirtschaftlichen Fragestellungen. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist das Arbeitsrecht.

Im Bereich des Insolvenzrechts bestehen aufgrund der langjährigen Verwalter- und Beratungstätigkeit Schwerpunkte bei folgenden Problemstellungen

- Geschäftsführerhaftung

- Insolvenzanfechtung

- Aus- und Absonderungsrechte

- Unternehmensinsolvenz

.- Verbraucherinsolvenz

- Restschuldbefreiung

- außergerichtliche Sanierung / Schuldenbereinigung

- Insolvenzplanverfahren

- Transaktionen / M&A / Betriebsübergang

- Haftung von Gesellschaftern

- strafrechtliche Probleme (§ 15a InsO, § 266a StGB, §§ 283 ff. StGB)

- steuerrechtliche Probleme (§ 69 AO)

Jens Olinger, Fachanwalt für Insolvenzrecht

  • Jens Olinger, Fachanwalt für Insolvenzrecht

    HMS.Barthelmeß Görzel Rechtsanwälte
    Hohenstaufenring 57a
    50674 Köln

    Tel. +49 221 - 2921920
    Fax +49 221 - 29219225
    E-Mail:

    Rechtsgebiete
    Insolvenzrecht